Kategorien
Häuser highlights

Haus Zwei mal zwei

doppelt gebaut:
zwei Architektenhäuser
in München

zweimal Kubus
zweimal elegant und funktionell
und zweimal anders

business

family

Gleich und doch völlig anders

Zwei Nachbargrundstücke, zwei Familien, zwei Häuser, ein Konzept.
Funktionalität, Schwerpunkt und Luxusgrad angepasst an die Bauherren – einmal eine junge Familie, einmal ein Paar, deren Kinder bereits eigene Wege gehen. Die äußere Form, der Stil, die Bauweise – durchgehend und stringent. Auf den Punkt gebracht.

business

family

Spannung
im Inneren und Äußeren

Bauhaus-Häuser, Kubismus in der Gestalt und im Grundriss die zum Leben und Wohnen notwendigen Funktionsräume.

Einerseits clean und skulptural, andererseits gemütlich und heimelig.
Für das Paar. Für die Familie.

Zwei Architekten­häuser –
individuell auf Sie zugeschnitten

Business bedeutet mehr Space, mehr Freiraum, mehr Arbeiten, Konzentrieren, Planen. Außen Koi im Becken, Klarheit im Garten und zusätzliche Dachterrasse.

Family bedeutet mehr Räume, mehr Bäder, weniger Küche, dafür mehr Gemeinschaftraum um den Essplatz herum. Mehr Platz zum Spielen und mehr Geräte ums Haus herum.

Beiden gemeinsam die überragende Bauqualität, fortschreitende Nützlichkeit, Nachhaltigkeit und Niedrig-Energie Verbrauch.

gerne erklären wir persönlich Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Kategorien
Häuser highlights

Haus Schlieter

an alles gedacht:
Architektenhaus in
München-Freising

viel Fläche
viel Funktion
und viel Luxus
im Quadrat

Design ist Qualität
bis ins kleinste Detail

Das unterscheidet Moderne von Mode. Herzog-Architektenhäuser sind modern, weil sie zeitlos sind. Sich dort in die Umgebung einpassen, wo es sich anbietet, und dort kontrastieren, wo es auf den Punkt gebracht werden kann. Dazu die volle Bandbreite an Funktion, die modernes Wohnen mit sich bringt: zuerst Mehrgenerationen, dann Einlieger.

Gute Kommunikation durch offene Küchen, Kochen und Leben. Große Fensterfronten zum Garten und Süden, schmale Bänder nach Norden. Elegante Jalousien, hochwertig und langlebig.

Ein weißer Kubus über dem grauen. Unten raumhohe Fenster, oben horizontale Streifen. Spannung im Äußeren.

... und Spannung im Inneren

Eher ungewöhnlich ist das großzügig verbaute Mattglas-Material für Zwischenwände, Paravant oder Schiebetüren für die Einbauschränke.

Der Vorteil: ganz viel Licht und schön schimmernde Inhalte überall.

klar, stringent,
simpel und trotzdem komplex

Der große Eingangsbereich, von der Höhe her über drei Stufen abgesetzt, geht direkt in die Küche mit offenem Treppenhaus über und von da aus ins Wohnzimmer, das fast die gesamte Breite des unteren Riegels ausmacht.

Im Obergeschoss sind die Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer mit en Suite-Bad und ein eigener Arbeitsbereich untergebracht.

Kategorien
Häuser highlights impressionen

Haus Alan

Familienhaus
ganz groß
auf kleinstem Grund

feinsinnig
weitsichtig
elegant

ziemlich simpel ...

Trotzdem, die Kunst liegt darin, das Richtige wegzulassen und das Notwendige soweit zu komprimieren, dass am Schluss so viel wie möglich dabei herauskommt.
Im Falle des Doppelhauses im Westen von München bedeutet das bei nur 50 qm Grundfläche konkret sagenhaft viel Fläche, Raum und Nutzen zu unerhört geringen Kosten, viel Nachhaltigkeit und optimaler Energiebilanz. Das finden wir gut.

Aussen mini,
im Inneren jedoch beinahe verschwenderischer Luxus

Bei 50 qm Grundfläche ergeben sich mit Eingang und Treppenhaus und Gästetoilette an sich nicht mehr allzu viel für Wohnen, Leben, Kochen und Essen. Und dennoch haben wir die Quadratur des Kreises geschafft und mit über 40 qm ein wunderbares Lebens-Refugium mit großzügiger Kochinsel kreiert und gebaut.

Möglich machen dies der beiderseitige Durchblick in den Garten vor und hinter dem Haus, das offene und flächensparende Treppenhaus und die ausgewogene, wohl temperierte Einrichtung. Sehr zur Freude seiner vier Bewohner.

mehr aus weniger

Wie kann man aus klein – fast mini, ganz groß machen? Das war die Aufgabe, mit der die Hausherren an uns herangetreten sind: ein kleines Doppelhausgrundstück in Münchner Stadtrandlage, dazu zwei aufgeweckte, aktive Kinder, der Wunsch nach eigenen Rückzugsmöglichkeiten, viel Luxus in den Bädern (auf jeder Etage eines) und noch mehr Gemeinsames, das sollte es sein.

Herzog schafft Platz im Weglassen, in der Reduzierung und Besinnung auf das Wichtige. Und betont Raum und Nutzen.

Kids and parents paradise

Die zwei großen Kinderzimmer nehmen die gesamte »belle Etage« ein und sind so wichtigster Dreh- und Angelpunkt der Familie. Getrennt durch ein gemeinsames Bad und dem Treppenhaus jedoch mit jederzeit weit geöffneten Türen ist beides möglich: gemeinsam Spielen und für sich große Gedanken träumen.

Raumhohe Gardinen und Stores, akzentuiert beleuchtet durch geschickt platzierte Deckenstrahler, warm weiche Grautonkombinationen an Wänden und Möbeln und coole, lässige Accessoires und Prints schaffen eine frische Atmosphäre für Entspannung, Spiel und Spass, aber auch aufgeweckte Lernen.

Kategorien
Häuser highlights

Musterhaus

unser Musterhaus
in Freising
bei München

modern,
clever,
Energie autark und
seiner Zeit voraus –
unser Musterhaus

in Freising bei München – Design zum Anfassen

Sie möchten Ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen und haben sich entschlossen, selbst zu bauen. Wäre es jetzt nicht richtig gut, Sie könnten bereits vorher sehen und erleben, was sich der Architekt oder Ihr Hausanbieter bei der Planung des Hauses gedacht hat und ob sich seine Konzeption in der Realität auch bewährt?

… bitte sehr: In unserem Musterhaus ist Anfassen, Ausprobieren und Testen ausdrücklich erwünscht. Gerne besprechen wir gemeinsam mit Ihnen bei einem feinen Cappuccino oder Latte Macchiato die Möglichkeiten, den Traum von Ihrem neuen Eigenheim zu in Ziegel, Holz und Beton zu gießen.

Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr,
wir bitten um eine kurze Voranmeldung per Telefon oder E-Mail, dankeschön:

herzog-architektur
Frühlingstraße 69
85354 Freising

Telefon: 08161 88 66 930
info@herzog-haus.de

das Licht

Überall Licht, überall zum Garten hin offen, sogar zwischen den Etagen ist der Durchblick möglich. Alles erstrahlt und erfreut sich am Sonnenschein.
Die Split-Level Architektur macht es möglich und herzog-haus perfektioniert das Konzept eindrucksvoll. Wir möchten Sie herzlich einladen, diese Offenheit und Großzügigkeit auf wenig Raum und Haus auf sich wirken zu lassen und so erfahren, worin über 30 Jahre Architektur und ein feinsinniger Geist sich manifestieren können.

die Grundrisse

Beginnend mit dem überaus beeindruckenden Eingangsbereich, den man schon fast Hotel-Lobby nennen kann. Mit seinen fast 3,50 m Deckenhöhe, dazu rundherum verglast, der so gastfreundlich und familienorientiert die Küche zum zentralen Ausgangs- und Drehpunkt bestimmt.
Eine halbe Treppe hoch und schon winkt das geräumige Wohnzimmer, leicht und luftig über eine Glastrennwand vom Treppenhaus abgetrennt. Durch die internen Fenster hat man einen spannenden Blick auf die Küche, den Eingang und ins Grüne hinaus.
Im Obergeschoss warten Schlaf- und Kinderzimmer sowie ein großzügiges Bad mit Wanne und Dusche.

Durch den Einbau einer Wärmepumpe mit Warmwasserspeicher ist im Keller genügend Platz für eine weitere Toilette und Kinderzimmer oder Hobbyraum.

Split-level
Glas und Licht
offen und großzügig
und kostengünstig

Das müssen Sie erlebt haben, so viel Platz, Raum und Weite, so viel Klasse, Eleganz und fast Luxus auf so wenig Quadratmeter und für so preis-wert.

Wir haben uns gefragt, wie kann man ein Haus einmal anders angehen, durchdenken und interpretieren. Splitlevel, nicht überall, sondern nur da, wo es Sinn macht, Großzügigkeit, maximale Raumhöhe, unglaublich viel Licht und Rundumblick. Sogar zwischen den Etagen. Da bereitet Leben, Kochen, Wohnen echtes Vergnügen und schafft Wohlbefinden mit Stil und Grandezza.

die Kosten und die Technik dahinter:
nachhaltig, fair und
jetzt schon renaturierbar

Unser Ansatz ist ziemlich simpel: so wenig Technik wie nötig, so viel Natur wie möglich.

Das heißt, simple und robuste Wärmepumpen und Warmwasserspeicher – das sind geringe Anschaffungskosten und einfache und kostengünstige Wartung – und Energie zum Nulltarif.

Das heißt, wir beziehen unsere „natürlichen“ Materialien wie Beton, Ziegel, Holz so weit es nur geht von heimischen Erzeugern und arbeiten fast ausschließlich mit regionalen Partnern zusammen, um Ihren Haustraum in ein leistbares und unkompliziertes Traumhaus umzusetzen

die Siedlung

Unser Musterhaus ist nur eine Doppelhaushälfte von zwei ähnlich, aber individuell geplanten Architektenhäusern. Die Kostenersparnis durch die Reihenhausbebauung ist ganz erheblich und fließt in unsere Überlegungen und Kalkulationen mit ein.
Gerne prüfen wir auch Ihr Grundstück auf so eine Möglichkeit hin und beraten Sie in allen Fragen um Planung und Genehmigung vor Ort.